Unser Projekt:

Wir sind eine Gruppe von Frauen, Jugendliche und Kinder. Wir malen, dichten und haben eine Sommerwerkstatt in einem kleinen Garten. Wir stellen Bücher, Manuskripte, Gedichte, Gemälde, Fotografien oder Montagen her. Unsere Arbeiten haben einen tieferen Sinn. Sie sind ein Produkt des selbst Erlebten. Sie üben verantwortungsvolle Kritik. Sie rufen nach gesellschaftlichen Veränderungen. - Künstlerisch dargestellt.


Simon - ein Scheidungskind

Simon verlor seine schönsten Kinder- und wichtigsten Entwicklungsjahre.
Vor allem dadurch, weil er einst mit seiner Mutter, Ilka Hölzer, als Hilfesuchende vor dem Jugendamt stand. Was dort passierte und was anschließend in der Psychiatrie und im Kinderheim geschah, darüber ist in dieser Geschichte zu lesen. „Nimm‘ dir einen einzigen November deines Lebens Zeit und lese meine Geschichte“, bittet Ilka.
(oben im Menü: Scheidungskind Simon)



Auf der Suche nach einer Spur von Lena

Eine Konfliktgeschichte zwischen Mutter und Tochter, die ihre Verbindung zueinander verloren. Sie spielt in der Weihnachtszeit. Ein authentisches Erlebnis von Eleonore Wilde, niedergeschrieben von Ilona Meschke.
(oben im Menü: Lenas Spur gesucht)



Eine Querumer Waldelfengeschichte

Das Ende der Geschichte kennt niemand. Hoffentlich gibt es ein Happyend. Vieles liegt in den Händen der Menschen. Auf Querumer Waldelfenposter sprechen Waldelfen ihre Gedanken aus. „Jeder kann etwas tun, um die Welt zu erhalten!“ sagt Mieme, die Waldelfenfrau, „Und sei es nur, eine Vorstellung davon zu haben. Der Rest kommt von selbst.“
(oben im Menü: Querumer Waldelfen)



Die Novemberrevolution von 1918 bis 1919 in Braunschweig

Manchmal ist es gar nicht so schlecht, festzustellen, der Schlüssel ist verloren gegangen. Vielleicht fehlten eh noch Schlüssel. „Alle Braunschweiger sollten die Novemberrevolution von Braunschweig kennen, - unbedingt!“ Das meint Ilona Meschke, die Autorin. ...Titelbild in Arbeit ...
(oben Menüpunkt: Revolutionsgeschichte vor Ort)


Freie Gruppe
Buch und Kunstwerkstatt in Braunschweig
… es knistert …
… oder brennt es schon? …